Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Anschluss gesucht
#1
Zitieren   
Hi ich möchte euch meine Lyn anbieten, evtl lässt sich ja was finden Smile

Lyndsy ist 21 Jahre alt und studiert Psychologie & Journalismus, mittlerweile ist sie im 8. Semester. Lyn kommt aus der Oberschicht und ist in West Hollywood aufgewachsen. Sie ist ist eine selbstbewusste und aufgeschlossene junge Frau, außerdem nicht gerade auf den Mund gefallen. Sie findet Vorschriften bescheiden und hasst Unehrlichkeit, sie sagt ihre Meinung ohne Rücksicht auf die Gefühle andere. Allerdings ist sie eine loyale Freundin und man kann sich zu 100% auf sie verlassen. Außerdem hat sie ein eher loses und manchmal auch dreckiges Mundwerk, doch trotzdem kann sie sich benehmen, kommt eben immer auf die Situation an.

Stärken
selbstbewusst | intelligent | kreativ | ehrlich | loyal | aufgeschlossen | spontan | mutig

Schwächen
stur | egozentrisch | vorlaut | nachtragend | impulsiv | sarkastisch | manchmal sehr launisch | sehr penibel

Vorlieben
Musik | Bloggen | Festivals | Pizza | Sport | Katzen | Motorräder | Shoppen

Abneigungen
Kälte | Langeweile | Vorschriften | Hektik | Vanille | Clowns | Insekten | Lügen
offline Posts
#2
Zitieren   
Hey <3

Also da Wade zwar nen Stück älter ist, aber auch mittlerweile im 8. Semester Psychologie studiert, haben sie ja beide quasi zusammen gestartet. Könnte mir vorstellen, dass Lyn und Wade vielleicht relativ zum Anfang mal ein paar Wochen ausgegangen sind oder ähnliches. Er hat zumindest bis vor kurzem auch immer genau den Typ Frau gedated, der Lyn ist und das könnte passen. Müsste man dann schauen, ob die beiden im Guten oder eher nicht so Gutem auseinander gegangen sind Smile

LG
Julesy
offline Posts
#3
Zitieren   
Hey Smile
ja gerne, einige Dates zu Anfang klingt doch sehr gut. Von mir aus können die beiden gerne auch im Guten Auseinander gegangen sein, evtl haben sie eben einfach gemerkt das es doch noch nicht so ihr Ding ist?

Lg Smile
offline Posts
#4
Zitieren   
Hey, ich könnte dir eine Relation zu einem meiner Charaktere anbieten:



Eva Daniels
# 49 Jahre alt
# Dozentin der Kriminalpsychologie (UCLA), psychologische Gutachterin (Federal Courthouse)

Wie es oft bei Dozenten ist, scheiden sich auch die Geister, wenn es um die Beurteilung von Dr. Eva Daniels geht. Die jüngeren Semester empfinden sie als kühl und durch ihr selbstbewusstes Auftreten einschüchternd - nicht zuletzt, weil sie keine dummen Kommentare oder anderweitig unangebrachtes Verhalten in ihren Seminaren duldet und wenn nötig mit intelligenter Schlagfertigkeit zu eliminieren weiß - doch nach zwei Semestern haben die meisten begriffen, dass sie nicht nur eine erfolgreiche und kompetente Akademikerin ist, sondern auch eine aufmerksame und durchaus humorvolle Gesprächspartnerin. Ihr Lehrstil ist in den späteren Semestern deutlich lockerer, die Atmosphäre innerhalb ihrer Seminare auf angebrachte Art und Weise fast schon familiär. Vor allem in ihrer Masterclass ist die Stimmung immer gut, weshalb sie die dazugehörigen Schützlinge zweimal im Semester sogar zu sich zum Abendessen einlädt. In diese Masterclass hineinzukommen erfordert allerdings herausragende Leistungen im Studium, weshalb die wenigsten die Doktorin auf dieser Ebene kennenlernen dürfen.
Eva regt gern zur Diskussion an, fordert ihre Student(in)nen und Kolleg(inn)en dadurch bewusst heraus und hält mit Kritik nie lang hinter dem Berg. Letzteres kommt nicht bei allen gut an, weshalb es durchaus Personen gibt, die die Dozentin nicht leiden können, doch im Großen und Ganzen ist sie ziemlich beliebt, ohne es jemals darauf abgesehen zu haben. Wer sie nicht aus ihren Seminaren kennt, könnte sie durch die psychologische Sprechstunde kennen, in welcher sie Studierenden mit Rat und Tat zur Seite steht.
Über ihr Privatleben ist nur bekannt, dass sie verheiratet ist und zwei volljährige Kinder hat (Noah und Hannah Daniels).

VORSCHLAG: Da deine Lin Psychologie studiert, kam sie sicherlich das eine oder andere Mal mit Eva als Dozentin in Berührung. Du kannst dir aussuchen, ob Lyn sie gut findet oder zu ihr ein distanziertes Verhältnis hat. Je nachdem wie gut Lyn in ihrem Studium ist, könnte Eva sie ja individuell fördern, zum Beispiel mit einem Praktikum bei ihrer gutachterlichen Tätigkeit?

offline Posts
#5
Zitieren   
Hey Smile
Also Lyn ist eine sehr gute und fleißige Studentin, aus diesem Grind finde ich das mit dem Fördern und das Praktika richtig passend Smile
offline Posts
#6
Zitieren   
Halluu Smile

ich wollte dir noch Charlotte anbieten. Sie ist Moderatorin und Journalistin bei Fox 11 KTTV, also nicht unerfolgreich in der Sparte. Sollte Lyn mal ein Praktikum in diese Richtung machen oder gemacht haben, dann wird Charlotte ihr nicht unbedingt in bester Erinnerung sein. Man nennt sie intern auch die 'Eiskönigin'. Wenn du magst, können wir das mal näher bequatschen.

LG Anna


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Wähle diese Zahl aus: 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
COOKIEHINWEIS - "UCLA - live your life"
Wir verwenden Cookies! Dabei handelt es sich um kleine Textdokumente, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Die von unserem Forum gesetzten Cookies können nur für unser Forum genutzt werden und stellen somit kein Sicherheitsrisiko dar. Bitte bestätige, ob du Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Von deiner Auswahl unabhängig, speichert dein Browser ein Cookie ab, um das erneute Stellen dieser Frage zu verhindern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile bearbeiten und nähere Informationen nachlesen.