Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Whatever it takes
Marvel | l3s3v3 | Plotorientiert
#1
Zitieren   

Die Menschheit kennt zahlreiche Daten, die als schicksalshaft in die Geschichte der Erde eingegangen sind. Von der Gründung Roms über die Machtergreifung Hitlers bis hin zu den Terroranschlägen in New York – all das sind Zeitpunkte in der Geschichte, die jeder Schüler irgendwann mal kennenlernen sollte. Dass der 10. Oktober 2017 irgendwann zu diesen schicksalshaften Daten gehören sollte, ahnt die Welt jedoch noch nicht.

Die letzten Jahre haben die Erde des Universums 616 gezeichnet: Wir sind nicht mehr allein im Weltall; das Wissen um Aliens, Raumschiffe und außerirdische Zivilisationen, die der Erde nicht zwangsweise wohlgesonnen sind, sind nicht mehr allein den Geheimdiensten vorenthalten. Die Menschheit spaltete sich auf in Mutanten, Inhumans und die Normalen, jene Menschen ohne besondere Fähigkeiten. Die Angst vor Gefahren aus den eigenen Reihen, spätestens seit dem Zwischenfall in Sokovia mehr als akut, sollte durch das Sokovia-Abkommen gebannt werden, brachte jedoch nur noch mehr Unfrieden. Einstmals gefeierte Helden, die New York vor den Chitauri gerettet haben, bekriegen sich nun gegenseitig. Die Avengers, die mächtigsten Kämpfer der Welt, sind Geschichte – und jene, die sich gegen das Abkommen gestellt haben, fristen seither ein Leben im Untergrund, während Tony Stark versucht, die Rächer der Erde in neuer Zusammenstellung wieder zu stärken.

Am 10. Oktober 2017 der Erdzeitrechnung allerdings wurden Geschehnisse in Gang gesetzt, der die entzweite Gesellschaft der Menschheit nichts entgegensetzen kann. Fernab der Erde, verborgen in den Tiefen der Galaxie verfolgt ein machtvolles Wesen seine vermeintlich idealistischen Pläne zum Schutz des Universums völlig ohne Skrupel, ohne Rücksicht auf Verluste. Die geheimnisvollen Infinity-Steine, die mächtigsten Gegenstände im Universum sollen zusammengeführt werden, um Zerstörung zu bringen: Der Erde, der Milchstraße und allem, was existiert. Thanos und sein Black Order sind seit dem 10. Oktober 2017 in Besitz des Machtsteins – und das ist erst der Anfang.

Denn während Avengers im Civil War liegen, Mutanten, die sich gegen die Registrierung wehren, in den Untergrund getrieben werden, und Anfeindungen und Diskriminierungen zunehmen, droht eine Gefahr, die all das in den Schatten stellt. Thanos sucht die Steine. Und drei davon befinden sich momentan auf der Erde. Wird es gelingen, diese Bedrohung auszuschalten? Oder ist der Untergang unumgänglich?
Marvel Board
L3S3V3
Szenentrennung
Plot- & Kapitelsystem
IP Jahr 2017
Startseite
Regeln
Marvelcharaktere
Gesuche
Reservierungen
Hintergrundwissen



Bildlink
offline Posts


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Wähle diese Zahl aus: 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
COOKIEHINWEIS - "UCLA - live your life"
Wir verwenden Cookies! Dabei handelt es sich um kleine Textdokumente, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Die von unserem Forum gesetzten Cookies können nur für unser Forum genutzt werden und stellen somit kein Sicherheitsrisiko dar. Bitte bestätige, ob du Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Von deiner Auswahl unabhängig, speichert dein Browser ein Cookie ab, um das erneute Stellen dieser Frage zu verhindern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile bearbeiten und nähere Informationen nachlesen.